Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

März 2019

Open Mic – Unsere Message gegen Rassismus

März 23 @ 15:00 - 19:00
Haus der Jugend, Liebenwalder Straße 2 – 3
Berlin, 13347 Deutschland
+ Google Karte

(mit gemeinsamen Grillen) Wo: Haus der Jugend, Liebenwalder Straße 2 – 3, 13347 Berlin

Mehr erfahren »

„Führung auf dem Deportationsweg vom Sammellager Synagoge Levetzowstraße zum Güterbahnhof Moabit“

März 23 @ 15:00 - 17:00
Mahnmal ehemalige Synagoge, Levetzowstraße 7-8
Berlin, 10555 Deutschland
+ Google Karte

Dauer ca. 2 Stunden Treffpunkt: Mahnmal ehemalige Synagoge in der Levetzowstraße 7-8, 10555 Berlin

Mehr erfahren »

Kickern gegen Rassismus

März 23 @ 21:00
Kallasch, Unionstraße 2
Berlin, 10551 Deutschland
+ Google Karte

Kickerturnier - Teams werden gelost Anmeldung vor Ort ab 19 Uhr.  Wo: Kallasch& - Moabiter Barprojekt, 10551 Berlin

Mehr erfahren »

Interkultureller Brunch

März 24 @ 13:00 - 15:00
Familienzentrum Wattstraße, Wattstraße 16
Berlin, 13355 Deutschland
+ Google Karte

Familien und die Nachbarschaft sind herzlich eingeladen zum Interkulturellen Brunch. In gemütlicher Atmosphäre lauschen wir schöner Musik aus dem Kiez und speisen im Anschluss gemeinsam vom bunten Buffet.  Bitte etwas für das Buffet mitbringen.  Wo: Familienzentrum Wattstraße, Wattstraße 16, 13355 Berlin

Mehr erfahren »

April 2019

Seun Kuti & Egypt 80 (live) – Afrobeat

April 20 @ 20:00 - April 21 @ 3:30
YAAM, An der Schillingbrücke 3
Berlin, Berlin 10243
+ Google Karte
€28

Mit der 14-köpfigen Band seines Vaters bringt Seun Anikulapo Kuti die politische Wucht des Afrobeat zurück. Der jüngste Sohn des legendären nigerianischen Afrobeat-Pioniers Fela Kuti trat 1997 mit nur 14 Jahren das Erbe seines Vaters an und wurde nach dessen plötzlichen Tod zum Bandleader von Egypt 80. Der heute 33-Jährige trat ein grosses Erbe an, denn Afrobeat – in dessen Zentrum ein selbstbestimmtes Afrika steht – ist Musikstil, Lebenseinstellung und politisches Engagement zugleich. Seun ist ebenso zu einem begnadeten Sänger, Saxophonisten und…

Mehr erfahren »

Mama Africa – Reggae, Afrobeats, Dancehall

April 26 @ 21:00 - April 27 @ 7:00
YAAM, An der Schillingbrücke 3
Berlin, Berlin 10243
+ Google Karte
€10

Mama Africa geht in die nächste Runde & wir freuen uns Euch zu einer Nacht voller Afrobeat, Reggae & Dancehall ans Spreeufer einladen zu können. (Konzert und Party)

Mehr erfahren »

Aba Taano – Afrikanisches Gospel Quintett

April 28 @ 19:00
Passionskirche, Berlin, Marheinekepl. 1
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
€10 - €15

Der preisgekrönte Liebling des Publikums beim Internationalen A-Cappella Wettbewerb 2018 in Leipzig, das ugandische Quintett Aba Taano, kommt endlich nach Berlin. Es erwarten Sie fünf warme Stimmen voller Humor, Freude und Kraft. Mit ihrer Präsenz erschaffen Aba Taano eine erhabene Atmosphäre, die direkt ins Herz geht. Mit ihren ausdrucksstarken Bewegungen und farbenfrohen Kostümen verströmen Sie die warme Energie ihrer Heimat und beleben die Kirche mit lebendigem Geist. Zum Repertoire gehören neben traditionellen afrikanischen Liedern, auch Stücke von Gershwin bis hin…

Mehr erfahren »

Mai 2019

4 U – We Jam – Benefiz Event für Mosambik

Mai 16 @ 19:00
YAAM, An der Schillingbrücke 3
Berlin, Berlin 10243
+ Google Karte
€10

Die Zyklone Idai und Kenneth haben in Mosambik, Simbabwe und Malawi große Verwüstung hinterlassen und anschließend eine Flutkatastrophe verursacht. In Mosambik allein, fehlt es rund drei Millionen Menschen an Trinkwasser, Lebensmitteln, Medikamenten und Notunterkünften. Unser Ziel ist es, dass wir uns alle – Unterstützer*innen, Fans und Menschen, die einfach helfen wollen – zusammentun, um ein starkes Signal der Solidarität an die betroffenen Menschen zu senden. Und dabei soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen! BSMG (MEGALOH, Musa & Ghanaian Stallion),…

Mehr erfahren »

Die zukünftige Afrikapolitik Deutschlands

Mai 20 @ 19:00 - 20:30
Afrika-Haus, Bochumer Str. 25
Berlin, 10555 Deutschland
+ Google Karte

Die zukünftige Afrikapolitik Deutschlands Die afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung wurden jüngst unter Federführung des Auswärtigen Amts weiterentwickelt. Während die öffentliche Wahrnehmung von Afrikapolitik derzeit vor allem von Migration und Fluchtursachen bestimmt scheint, wurden mehrere deutsche und europäische Initiativen konzipiert, die nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung fördern wollen (z. B. der Marschallplan mit Afrika des BMZ), Bedingungen für privatwirtschaftliches Engagement verbessern sollen (Compact with Africa koordiniert vom Bundesfinanzministerium) oder solche, die auf Konfliktlösung und Friedensicherung fokussieren.Die Verabschiedung der weiterentwickelten afrikapolitischen Leitlinien im Bundeskabinett…

Mehr erfahren »

Orlando Julius & The Heliocentrics

Mai 22 @ 19:00 - Mai 23 @ 7:00
YAAM, An der Schillingbrücke 3
Berlin, Berlin 10243
+ Google Karte
€25

Bei seiner Club-Residenz in Ibadan war Orlando Julius während der goldenen Mitt-60er mit seiner Band ‚Modern Aces‘ einer der Ersten, die begannen US R&B mit traditionellem Highlife zu verbinden. Sein „Super Afro Soul“-Album von 1966 war Blaupause für eine ganze Generation von Afrobeat und Afro-Funk-Stars und in seiner illustren Karriere spielte Julius, 1979 während er in den USA lebte, zusammen mit Louis Armstrong, The Crusaders, Hugh Masekela und Lamont Dozier u.a. den bekanntlich gemeinsam komponierten Klassiker ‚Going Back To My…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren